Montag, 20. Juni 2011

Yarry Light feet von Enigma Miniatures

Gestern habe ich mich mal wieder an der Bemalung einer Miniatur versucht.

Zum Einsatz kamen Acryl-Farben von Vallejo, in diesem Fall ein Mix aus Basic Skintone, Brown Sand und Mahagony Brown und einem Tupfen Cad. Red als Basis. Für die Lichter habe ich Basic Skintone und Light Flesh verwendet, für die Schatten Mahagony Brown und Cad. Red.

Aber zufrieden bin ich noch nicht. Ich persönlich finde den Kontrast zwischen den Farben noch zu hoch, sanfte Übergänge wollen mir nicht so recht gelingen und Cad. Red als Schatten mag mir auch nicht wirklich gefallen. Davon abgesehen habe ich teilweise mal wieder die korrekte Position von Licht und Schatten verpeilt.
Also heißt es weiter üben, üben und nochmals üben.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Leave me a message...